Harvey Nash Group

Die allerneuesten Nachrichten

Aus unserem weltweiten Netzwerk

Die wichtigtsten HR Trends 2018

Harvey Nash veröffentlicht die 7. Ausgabe seiner jährlichen, globalen HR Survey

London, 22. März 2018: Harvey Nash, globaler Dienstleister für Professional Recruitment und IT Outsourcing, veröffentlicht die „HR Survey 2018".

Die siebte Ausgabe des Berichts fasst die Ansichten und Einschätzungen von 820 HR-Direktoren und HR-Experten aus über 30 Ländern zusammen und ist damit ein wesentliches Stimmungsbarometer für globale Trends im Bereich Human Resources, Talent Management und Personalentwicklung. Laden Sie sich den Bericht auf www.harveynash.com/hrsurvey herunter.

Die 9 wichtigsten Trends

Sie haben den Job. Laut Vorstand sollte Recruitment das Hauptanliegen für die Personalabteilung sein (29 % sehen das Thema in den Top 3), dicht gefolgt von Führungskräfteentwicklung und Mitarbeiterengagement.

Leistung ist gefragt. Die Anzahl der Unternehmen, die Mitarbeiterentwicklungsprogramme eingeführt haben, ist sprunghaft angestiegen (von 25 % auf 36 %).

Der Ruf ist entscheidend. 71 % der befragten HR-Experten gaben „Employer Branding" als den entscheidenen Faktor bei der Einstellung von neuen Mitarbeitern an.

Kollege Computer. Mehr als ein Viertel (26 %) der HR-Fachleute beobachten, dass Künstliche Intelligenz und Automatisierung auch die eigene Personalplanung beeinflussen.

Mehr Verantwortung übernehmen. Über die Hälfte der Befragten (56 %) finden, dass die Personalabteilung unbedingt mehr für die Fachabteilungen leisten muss.

Direkter Draht. 39 % der Organisationen stellen ihre Mitarbeiter direkt ein, das sind so viele wie seit fünf Jahren nicht mehr. Personaldienstleister werden allerdings zunehmend beauftragt Mehrwert im Einstellungsprozess zu erbringen.

Nur das Image zählt?
Die Mehrheit der Personalabteilungen sind damit zufrieden (62 %), wie sie im Unternehmen wahrgenommen werden. Diese Zahl stagniert allerdings seit drei Jahren.

Flexible Arbeitskräfte. Organisationen beschäftigen zunehmend auch externe Mitarbeiter und Dienstleister. Aktuell liegt der Anteil von Unternehmen, in denen mindestens 20 % der Arbeitskräfte nicht fest eingestellt sind, bei 31 %. Diese Zahl wird in den kommenden fünf Jahren voraussichtlich auf mehr als 40 % ansteigen.

Schätzt der Vorstand die Personalabteilung?
52 % der Befragten glauben, dass HR als strategisch wichtig vom Vorstand wahrgenommen wird. Diese Zahl hat sich im vergangenen Jahr kaum geändert und fast die Hälfte sieht noch immer großen Handlungsbedarf.

Weitere Informationen zur Befragung und alle Ergebnisse erhalten Sie unter www.harveynash.com/hrsurvey oder senden Sie eine E-Mail an andrea.hirsch@harveynash.de.

Über Harvey Nash

Harvey Nash unterstützt weit mehr als die Hälfte der weltweit führenden Unternehmen bei der Rekrutierung, Einstellung und Begleitung hoch qualifizierter Talente im IT & Engineering Bereich. Mit über 7.000 Experten in mehr als 40 Niederlassungen in ganz Europa, Asien und den USA haben wir die Schlagkraft, Reichweite, Agilität und Ressourcen einer globalen Organisation, die ihren Mitarbeitern weltweit ermöglicht, auf ständig wechselnde Kundenbedürfnisse einzugehen.

Wir bieten ein breit gefächertes Leistungsportfolio an, das unseren Kunden ermöglicht, die Herausforderungen zu meistern, die durch die fortschreitende Digitalisierung entstehen: Executive Search, Professional Recruitment, Arbeitnehmerüberlassung und IT Outsourcing

Erfahren Sie mehr unter www.harveynash.com/de/.

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/HarveyNashDE.